Fuchs nimmt Training bei Schalke wieder auf

Bild: imago sportfotodienst

ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs darf am Mittwoch zum Auftakt der Fußball-Champions-League gegen Steaua Bukarest auf einen Platz im Kader von Schalke 04 hoffen. Der 27-jährige Linksverteidiger kehrte nach überstandenen Knieproblemen am Montag ins Mannschaftstraining zurück.

Durch die Blessur hatte Fuchs nach den WM-Qualifikationsspielen gegen Deutschland (0:3) und Irland (1:0) am Wochenende den 1:0-Ligasieg der Gelsenkirchner in Mainz verpasst. Den Platz links in der Viererkette hatte zuletzt Neuzugang Dennis Aogo inne.

APA

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen