Für die "Hater": Sarkissova teilt Nacktfoto auf Insta

Sarkissova in der Badewanne.
Sarkissova in der Badewanne.Instagram
Dass die Ballerina gerne mit ihren Sprüchen provoziert, ist bereits bekannt. Nun legt sie auch mit Fotos nach. 

Sie nimmt sich bei "Dancing Stars" kein Blatt vor den Mund. So nennt sie zum Beispiel Kandidaten Otto Konrad "Gemüseverkäufer" und sagt ihm ein "Botox-Lächeln" nach. Dafür musste sie bereits auch ordentlich Kritik einstecken.

Das scheint Karina Sarkissova jedoch offenbar nichts auszumachen. Das macht sie nun auf Instagram deutlich. Dort zeigt sie sich nämlich völlig hüllenlos in der Badewanne und schreibt dazu: "Gute Nacht und süße Träume wünsche ich allen meinen Freunden und Fans".

Nippelblitzer in der Story

Doch das ist nicht alles. Sie schreibt weiter: "Sogar den armen Haters (beschäftigen sie sich mit was anderem, sie verschwenden ihre wertvolle Zeit und Nerven um mich zu hassen, mich ehrt das eher anstatt zu ärgern)". 

Zuvor regte sie schon einmal mit besonders freizügigen Bildern auf Instagram auf. In einer Story zeigte sie etwas mehr als eigentlich erlaubt war. In einer Fotostrecke rutschte ein Nippelblitzerrein. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Karina Sarkissova

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen