Vor "Full Gear": AEW-Boss Tony Khan im "Heute"-Talk

AEW Full Gear
AEW Full GearAEW
Mit AEW Full Gear steht am Wochenende das nächste große Wrestling-Highlight vor der Tür. Wir durften mit Boss Tony Khan über das Event plaudern.

All Elite Wrestling nimmt immer mehr Fahrt auf, die Fans freuen sich schon auf das nächste Schmankerl. Full Gear läuft in der Nacht von Samstag auf Sonntag Live auf Fite-TV.

"Wir freuen uns schon sehr auf eine geniale Show! Im letzten Jahr war Full Gear schon großartig, aber leider mit limitierter Zuschauerzahl. Diesmal wird das Target Center bummvoll", freut sich AEW-Boss Tony Khan im internationalen Media-Call.

"Wir haben zehn Top-Matches auf der Card, die vier Stunden werden vollgepackt mit Action. Weil wir nur vier PPVs im Jahr machen, ist die Länge auch sehr gut. Den Fans gefällts, wir haben immer nur positives Feedback bekommen", so Khan, dem auch das NFL-Team der Jacksonville Jaguars gehört.

Main-Event: Kenny Omega vs. Hangman Adam Page

AEW World-Champion Kenny Omega muss seinen Titel gegen Hangman Adam Page auf's Spiel setzen, die Halle in Minneapolis wird sicherlich auf der Seite von "Cowboy-Shit" Page sein. "Hangman ist ein Homemade Star, darauf sind wir sehr stolz. Er hat sich unglaublich weiterentwickelt, jetzt ist das seine große Chance große Dinge zu erreichen. Er ist auf jeden Fall ein Top-Wrestler", sagt Khan über Page: "Das Match ist glaube ich eines der heißesten erwarteten Matches in AEW überhaupt."

Nicht weniger spektakulär wird das Finale des Nr.1-Herausforderer Turniers um den AEW-World-Title: Bryan Danielson will Miro niederringen. Dr. Britt Baker muss gegen Ta Conti ran, es geht natürlich um den Damen-Gürtel.

Chris Jericho und sein Inner Circle bekommen es mit Ethan Page und Scorpio Sky zu tun, ebenso mit dabei die MMA-Stars vom American Top Team. "Alles was Jericho angeht, funktioniert einfach. Auch wenn Celebrities bei AEW auftreten, irgendwo ist immer Chris mit dabei. Die Sache wird sicher auch sehr fein", so der Boss der Wrestling-Promotion.

"Zero Miedo!" Die mexikanischen Publikumslieblinge Lucha Bros. wollen ihre Tag-Titel gegen FTR verteidigen. Emotional wird's dann zwischen Darby Allin und MJF, sowie bei CM Punk gegen Eddie Kingston. Khan freut sich vor allem auf ein Match: "Eddie gegen Punk wird sicherlich eines der größten Matches des Jahres. Über Punk braucht man nicht viel sagen, Eddie habe ich erst kennengelernt kurz bevor er zu uns gekommen ist. Er ist so ein wertvolles Mitglied unserer Gruppe. Die beiden werden die Crowd begeistern!"

Christian Cage und Jurassic Express wollen sich die Superkliq rund um Adam Cole und die Young Bucks vorknöpfen. PAC tut sich mit Cody Rhodes zusammen um Andrade El Idolo und Malakai Black zu stoppen.

Kommt Bray Wyatt?

Eine herrliche Card, die sehr viel Action verspricht! Bislang gab es bei AEW-PPVs immer wieder große Überraschungen, Chef Tony Khan lacht: "Man weiß nie, wer aller bei AEW auftauchen wird!"

Eine der Überraschungen könnte Windham Rotunda, der ehemalige Bray Wyatt ein, doch Khan blockt ab: "Ich mag Windham sehr, wir haben aber persönlich noch nie über AEW gesprochen. Er ist aber ein großartiger Kerl."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen