Game Awards verpasst? Das sind die Hits von morgen!

Größer und mit mehr Neuankündigungen als je zuvor: Die Game Awards 2021 haben alle Grenzen gesprengt. Was du verpasst hast, zeigen wir dir hier.

"The Texas Chain Saw Massacre"

Gun Interactive, die Macher von "Friday the 13th: The Game", und Sumo Nottingham haben bei den Game Awards "The Texas Chain Saw Massacre" angekündigt. Es handelt sich um ein asymmetrisches Multiplayer-Horror-Erlebnis für PC und Konsolen, das auf dem bahnbrechenden Film aus dem Jahr 1974 basiert. Der Kultklassiker erschreckt und fasziniert die Menschen seit über 40 Jahren, nun darf man sich auch in Game-Form mit dem Serienmörder Leatherface auseinandersetzen.

"Evil West"

Focus Entertainment und Flying Wild Hog zeigten den Gameplay Reveal Trailer von "Evil West" (PC, PlayStation, Xbox), dem Dark Fantasy, Weird West Third-Person Actionspiel. Der explosive Trailer, welcher auf den Game Awards 2021 enthüllt wurde, zeigt zum ersten Mal Gameplay Szenen. Stelle dich gewaltigen Abscheulichkeiten, kreischenden Monstern und uralten Vampiren und tritt diese in spektakulären Bosskämpfen der Reihe nach zurück in die Hölle.

"Warhammer 40,000: Space Marine 2"

Das legendäre Franchise kehrt zurück und wird das "Warhammer 40,000" Universum erneut zum Leben erwecken - auf PlayStation 5, Xbox Series X|S und dem PC. "Warhammer 40,000: Space Marine 2" ist der neue Third Person Actiontitel angesiedelt im Kultklassiker-Franchise "Space Marine". Der erste Trailer zeugt von der Rückkehr von Captain Titus und den ultimativen Wächtern der Menschheit - zusammen mit einem ersten Ausblick auf die brutale Gameplay-Action. 

"Tchia"

"Tchia" ist ein tropisches Open-World-Abenteuer, in dem man klettern, gleiten, schwimmen oder mit dem Boot um einen wunderschönen Archipel segeln kann. Es handelt sich laut Machern um "eine physikgesteuerte Sandbox". Tchias Seelensprung-Fähigkeit kann die Kontrolle über jedes Tier oder Objekt übernehmen. "Tchia" soll ab dem Frühjahr 2022 für PlayStation 4, PlayStation 5 und Epic Games Store erscheinen.

"A Plague Tale: Requiem"

Asobo Studio und Focus Entertainment enthüllen das erste Gameplay von "A Plague Tale: Requiem", der Fortsetzung des renommierten und preisgekrönten "A Plague Tale: Innocence". Begleitet von Robert Louis Stevensons stimmungsvollem Gedicht “Requiem”, werden in diesem neuen Trailer die ersten Augenblicke aus Amicias und Hugos unglaublichem Abenteuer in einer atemberaubender und von übernatürlichen Kräften beherrschten Welt gezeigt.

"Have a Nice Death"

Perfect World Entertainment und Magic Design Studios kündigen "Have a Nice Death" an, ein handgezeichnetes 2D-Action-Roguelite, in dem das Büroleben in der Unterwelt erkundet wird. In diesem finsteren Abenteuer übernehmen Spieler die Rolle des Todes, dem überarbeiteten CEO des Megaunternehmens, das Seelen bearbeitet – Death, Incorporated. Das Spiel wird derzeit von Magic Design Studios entwickelt, einem aufsteigenden Indie Game Studio in Montpellier, Frankreich.

"Der Herr der Ringe: Gollum"

Im neuen Trailer des Stealth-Action-Abenteuers "Der Herr der Ringe: Gollum" von NACON und Daedalic Entertainment ist der Kampf zwischen den zwei Persönlichkeiten Sméagol und Gollum stets präsent und zeigt, wie sie sich gegeneinander ausspielen. Der Release ist für 2022 geplant. "Der Herr der Ringe: Gollum" erscheint für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und Nintendo Switch und bietet eine neue Perspektive auf "Der Herr der Ringe".

"Steelrising"

Der "Steelrising"-Trailer zeigt neues Material des von Spiders entwickelten Souls-like und fokussiert sich auf die Obsession von König Ludwig XVI. für Roboter und stellt Aegis, den Protagonisten des Spiels, in den Mittelpunkt. Aegis wurde einst dafür eingesetzt, am Hof zu tanzen und ist nun ein Krieger und der Bodyguard von Marie-Antoinette. Von der Königin beauftragt, streift Aegis durch ein Paris, in dem es von Maschinen wimmelt.

"Dune: Spice Wars"

Publisher Funcom und Entwickler Shiro Games haben "Dune: Spice Wars" angekündigt, ein Echtzeitstrategiespiel mit 4X-Elementen, basierend auf Frank Herberts beliebtem Roman "Dune". Der Titel erscheint bereits 2022 im Early Access auf PC. "Dune: Spice Wars" verfügt über mehrere spielbare Fraktionen, jede mit eigenen Stärken und Schwächen sowie unterschiedlichen Wegen, das ultimative Ziel zu erreichen: Kontrolle über das Spice auf Arrakis. 

"Saints Row"

Volition und Deep Silver haben den ersten echten Gameplay-Trailer zum kommenden Franchise-Reboot von "Saints Row" präsentiert. Der actiongeladene, zwei-minütige Trailer gewährt erstmals einen Einblick in die Reise der Crew auf dem Weg zum Saint-Dom, einen kleinen Vorgeschmack auf die Anpassungsmöglichkeiten und einen Eimer voll einzigartiger Saints-Row-Momente, die Spieler:innen kennen und lieben. 

"Elden Ring"

Bandai Namco Europe und FromSoftware veröffentlichten einen neuen Trailer zu "Elden Ring", der tiefer in die sorgsam erschaffene Mythologie von George R.R. Martin eintaucht, Autor der "Das Lied von Eis und Feuer"-Buchreihe und zeigt die Welt, die FromSoftware auf der Grundlage seines Materials geschaffen hat. "Elden Ring" ist vorbestellbar und erscheint am 25. Februar 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, und PC via STEAM.

"Tiny Tina’s Wonderlands"

Bei The Game Awards gewährten 2K und Gearbox Software brandneue Einblicke in "Tiny Tina’s Wonderlands", den mit Spannung erwarteten Fantasy-Vertreter des Looter-Shooter-Genres, der am 25. März 2022 erscheint. Aus dem All-Star-Cast waren Will Arnett (der Dragon Lord) und Ashly Burch (Tiny Tina) auf der Bühne, die den Trailer mit Anspielungen auf die epischen Charaktere angekündigt haben, denen sie im Spiel die englischen Stimmen leihen.

"The King of Fighters XV"

Die diesjährige Pre-Show der The Game Awards 2021 hielt eine große Überraschung für Kampfspiel-Fans auf der ganzen Welt bereit: das beliebte Kampfspiel-Franchise "The King of Fighters XV" enthüllte den neuen Charakter Krohnen. Mit seinem formwandelnden Arm nimmt er es mit jedem auf, der ihm in die Quere kommt. Außerdem wurde die Open Beta angekündigt: 18. Dezember ab 4:00 Uhr - 20. Dezember um 15:59 Uhr. 

"GFTO"

Der schwedische Spieleentwickler 10 Chambers entwickelt seit 2015 das 4-Spieler-Hardcore-Koop-FPS "GFTO" als ersten Titel des Studios. Angekündigt wurde "GTFO" erstmals bei den The Game Awards 2017 und erschien im Jahr 2019 als Early Access Version. Jetzt überraschte das Studio mit der Veröffentlichung der Version 1.0 des Spiels mit einem Trailer live während der The Game Awards 2021. "GTFO" kann als eine Art "Left 4 Dead trifft Aliens" beschrieben werden.

"Sonic Frontiers"

Sonic-Fans sollten sich bereit machen ihren Horizont zu erweitern! Sega hat auf den Game Awards 2021 "Sonic Frontiers" angekündigt, das erste Sonic-Spielerlebnis mit offenen Zonen. Passend zu der Ankündigung gibt es einen Adrenalin-geladenen Trailer, mit dem Sonic-Fans einen ersten Blick auf das kommende Action-Adventure erhaschen können. "Sonic Frontiers" wird Ende 2022 auf Current- und Next-Gen-Konsolen veröffentlicht.

"Lost Ark"

Amazon Games und Smilegate RPG haben bekanntgegeben, dass ihr MMOARPG "Lost Ark" am 11. Februar 2022 auf Steam für PC erscheinen wird. "Lost Ark" ist ein beliebtes, kostenloses Online-Spiel von Smilegate RPG aus Seoul, welches bereits Millionen aktiver Spieler in Südkorea, Russland und Japan verzeichnen kann. Während der Game Awards wurde ein neuer Gameplay-Trailer enthüllt. Er stellt das Finale der "Heroes of Arkesia"-Serie auf YouTube dar und zeigt Ingame-Szenen.

"Horizon Forbidden West"

Im Rahmen Game Awards wurde ein neuer Trailer zu "Horizon Forbidden West" enthüllt, der auf spektakuläre Weise die Gefahren zeigt, denen sich Aloy im verbotenen Westen stellen muss. "Horizon Forbidden West" ist der Nachfolger des ausgezeichneten "Horizon Zero Dawn" (2017) und spielt ein halbes Jahr nach dessen Ereignissen. Dieses Mal muss sich Aloy im majestätischen Grenzland – dem "Verbotenen Westen" – neuen maschinellen und menschlichen Gefahren stellen.

"Suicide Squad: Kill The Justice League"

Warner Bros. Games und DC veröffentlichten den ersten Gameplay-Trailer zu "Suicide Squad: Kill The Justice League", dem genreübergreifenden Action-Adventure Third-Person-Shooter, der von Rocksteady Studios entwickelt wird. Der Gameplay-Trailer, der während der Game Awards enthüllt wurde, gewährt einen ersten Einblick in das explosive Chaos, das Spieler entweder allein oder mit bis zu vier Teammitgliedern im Online-Koop erleben werden.

"Persona 4 Arena Ultimax"

Eine bärenstarke Ankündigung - "Persona 4 Arena Ultimax" erscheint am 17. März 2022 für Nintendo Switch, PlayStation 4 und Steam! Tritt im P-1 CLIMAX gegen alte Freunde und Feinde an und erlebe die actiongeladene Fortsetzung der Geschichte von "Persona 4 Golden". Vorbestellungen auf Steam sind ab sofort möglich. Die Einsätze sind ultimativ, die Spannung ist maximal, der Kampf ist... ULTIMAX! Schließe dich den Helden an.

"Senua’s Sacrifice:Hellblade II"

Ninja Theory enthüllt den ersten Gameplay-Trailer zum Nachfolger der preisgekrönten Reihe.

"Somerville"

Im Debüt-Titel von Jumpship erwartet Dich eine handgemalte Geschichte rund um außerirdische Besucher. Im neuen Trailererfährst Du mehr zum Titel.

"Cuphead – The Delicious Last Course"

Der neue DLC "Cuphead – The Delicious Last Course" erscheint am 30. Juni 2022 auf Xbox.

"The Matrix Awakens: An Unreal Engine 5 Experience"

Mit "The Matrix Awakens: An Unreal Engine 5 Experience" erwartet Dich die Zukunft des interaktiven Storytellings – lade Dir jetzt die Tech-Demo für Xbox Series X|S oder PlayStation 5 herunter.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
GamesVideospielVideo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen