Gefälschter Impfpass bei Hütter-Klub Gladbach?

Sorgenfalten bei Adi Hütter
Sorgenfalten bei Adi HütterImago
Glabach kommt nur Ruhe! Nach der 0:6-Blamage gegen Freiburg gibt es erneut Negativ-Schlagzeilen. Ein Physio soll seinen Impfpass gefälscht haben.

Harte Zeiten für Mönchengladbach! Am Sonntag ging die Elf von Coach Adi Hütter gegen Freiburg mit 0:6 unter, in der Tabelle liegt die Borussia nach 14 Runden nur auf Rang 13.

Doch nicht nur sportlich kriselt es. Wie die "Bild" berichtet, gibt es Wirbel abseits des Platzes. Ein Physiotherapeut des Klubs steht im Verdacht, seinen Impfpass gefälscht und eine Corona-Immunisierung vorgetäuscht zu haben. Der Klub soll sich bereits vom Mitarbeiter getrennt haben. Es gilt freilich die Unschuldsvermutung.

Erst im November wurde Markus Anfang mit einem mutmaßlich gefälschten Impf-Zertifikat erwischt. Der damalige Trainer von Werder Bremen wurde entlassen, zudem ermittelt nun die Staatsanwaltschaft gegen den 47-Jährigen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
Corona-ImpfungBorussia Mönchengladbach

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen