Genial! Blinder Footballer macht sein erstes Spiel

Erstmals in der Football-Geschichte wurde ein blinder Spieler eingesetzt. Jake Olson half sogar mit, einen Extra-Punkt zu erzielen!

Sensation im amerikanischen College-Football! Erstmals in der Geschichte wurde ein blinder Spieler eingesetzt. Der 20-jährige Jake Olson wurde von einem Mitspieler auf das Feld geführt, der blinde Snapper erledigte seine Aufgabe gekonnt.

Drei Minuten vor Schluss passte er den Ball nach hinten, sodass sein Kicker den Extra-Punkt verwandeln konnte. Jake Olson hat damit für die University of California Geschichte geschrieben. Bislang übte der blinde Footballer diesen Spielzug nur im Training.

"Es war ein wundervoller Moment. Ich habe versucht, meine Emotionen zu kontrollieren. Es ist keine Magie, die Muskeln studieren ein, was sie machen müssen. Ich hatte da draußen einen Job zu tun", blieb Olson nach dem 49:31-Erfolg cool. (pip)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsSport-TippsAmerican Football

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen