Gold-Anna in Wien: "Im Juli stehe ich wieder auf Ski!"

Kanzleramtsminister Josef Ostermayer überreichte Anna Veith am Mittwoch in Wien das Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.

Kanzleramtsminister Josef Ostermayer überreichte am Mittwoch in Wien das Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.

"Ein emotionaler Moment", meinte die Olympiasiegerin. Danach stieg die 26-jährige Salzburgerin für einen PR-Termin am Donaukanal ins Boot, verriet dabei "Heute" ihre Zukunftspläne: "Mein Ziel für die Rückkehr auf Ski war immer der August, vielleicht klappt es jetzt schon im Juli."

Klappt auch der Weltcup-Auftakt in Sölden? "Das glaube ich erst, wenn ich dort am Start stehe", lächelt Veith, die derzeit weder laufen noch bergab gehen kann.
 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen