Hamilton Sportler des Jahres, Hirscher Dritter

Tolle Auszeichnung für Marcel Hirscher! Der langjährige Ski-Gigant belegte bei der Wahl zu "Europas Sportler des Jahres" Rang drei.

Jahr für Jahr wählen 26 europäische Nachrichten-Agenturen, darunter die heimische APA, den besten Sportler des Kontinents. Rekordsieger ist Tennis-Ikone Roger Federer mit fünf Erfolgen. Aber: Heuer schaffte es der Schweizer nicht in die Top 20.

Den Sieg eroberte Lewis Hamilton. Der britische Formel-1-Weltmeister gewann den Titel nach 2014 und 2017 zum dritten Mal – und zwar mit einem Mini-Vorsprung. Der Mercedes-Pilot holte 151 Punkte. Rafael Nadal (Sp) folgt nur elf Zähler dahinter auf Rang zwei.

Das Stockerl komplettiert mit Marcel Hirscher der einzige Österreicher im Spitzenfeld. Der Ski-Pensionist kommt mit Respektabstand auf 76 Punkte.

Bester Fußballer im Ranking ist Holland- und Liverpool-Star Virgil van Dijk auf Platz sechs.

Die Top 10 im Überblick:

1. Lewis Hamilton (GB/Formel 1) 151 Punkte

2. Rafael Nadal (Sp/Tennis) 140

3. Marcel Hirscher (Ö/Ski alpin) 76

4. Novak Djokovic (Ser/Tennis) 71

5. Sifan Hassan (Nl/Leichtathletik) 69

6. Virgil van Dijk (Nl/Fußball) 61

7. Karsten Warholm (Nor/Leichtathletik) 47

8. Marc Marquez (Sp/Motorrad) 47

9. Giannis Antetokounmpo (Gri/Basketball) 46

10. Johannes Thingnes Bö (Nor/Biathlon) 44

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSport-TippsWintersportMarcel Hirscher

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen