Hand verletzt! WWE-Star WALTER tauscht Ring mit F1

WWE-Star WALTER in Silverstone
WWE-Star WALTER in SilverstoneWWE, Instagram
Der Wiener Wrestling-Star WALTER hat sich am Handgelenk verletzt, das gibt dem WWE NXT UK Champion die Möglichkeit bei der Formel 1 vorbeizuschauen.

Eigentlich hätte der 33-Jährige seinen UK-Titel gegen Ilja Dragunov auf's Spiel setzen sollen, doch dann kam der Verletzungsschreck.

"Die offiziellen WWE-Ärzte bestätigen, dass sich WALTER an seiner linken Hand verletzt hat und nicht einsatzfähig ist", hieß es in einem Statement des Wrestling-Markführers.

So nutzte der "Ring General" seine Zeit in Großbritannien perfekt aus, schaute in Silverstone bei der Formel 1 vorbei. Aus dem Paddock-Club verfolgte der Wiener die Action auf der Strecke.

Der NXT-UK-Titel glänzte mit den Boliden um die Wette, WALTER schien der Top-Speed der F1-Stars sichtlich zu gefallen

Erstmals gab's an einem F1-Wochenende ein Qualifying am Freitag, am Samstag steigt ein Sprint-Rennen für die Grid-Position für das "echte" Rennen am Sonntag.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen