Handbremse vergessen: Geister-LKW auf Autobahn

Ein tonnenschweres Gefährt hat sich in Großbritannien selbstständig gemacht - um Haaresbreite schlitterte der LKW an einer Katastrophe vorbei.
Schock für Autofahrer im britischen Stoke-on-Trent: Auf der A50 hat sich ein LKW selbstständig gemacht! Ein Zeuge veröffentlichte das Video am Mittwoch auf Facebook, gab den Rat: "Handbremse nicht vergessen."

Darin zu sehen: Der Fahrer, ein älterer Herr, sprintet dem LKW hinterher, hat aber keine Chance. Das Gefährt schlittert über drei Spuren, verfehlt andere Autos nur knapp und kracht dann in die Mittelleitschiene.

Während die näheren Umstände unklar sind, vermuten Facebook-Nutzer folgenden Ablauf: Der LKW dürfte eine Latte verloren haben. Der Fahrer stieg aus und hob das Ladegut auf. Währenddessen geriet das Fahrzeug ins Rollen – und war nicht mehr aufzuhalten. (pic)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
EnglandVideoVirale VideosAutobahnAuto

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen