Handwerker findet Leiche im Haus von NFL-Star

Im Haus von NFL-Star Janoris Jenkins wurde ein Leichnam entdeckt. Dabei soll es sich um einen Freund des Sportlers handeln.

Im Haus von NFL-Star Janoris Jenkins (29) wurde die Leiche von einem jungen Mann gefunden. Das berichtet das Promi-Portal "TMZ". Der Football-Spieler der Ney York Giants soll sich zum Zeitpunkt des Todes nicht im Haus befunden haben.

Ein Handwerker hatte die Leiche im Keller von Jenkins' Haus in New Jersey gefunden und die Polizei verständigt. Wenig später trafen die Ermittler gemeinsam mit der Spurensicherung ein.

Beim Toten handelt es sich offenbar um Musikproduzent Roosevelt Rene (25). Der unter dem Namen "Trypps Beatz" bekannte Hip-Hop-Produzent war ein Freund von Jenkins und lebte im selben Haus. Über die Todesursache gibt es aktuell noch keine Meldungen.

Jenkins selbst soll sich zur Zeit in Florida aufhalten. Er wurde bereits über den Vorfall informiert. (heute.at)

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsSport-TippsAmerican FootballLeichenfundNFL

ThemaWeiterlesen