Hat Rapid den neuen Trainer schon gefunden?

Wer wird neuer Rapid-Coach? Das Rennen um die Nachfolge von Goran Djuricin könnte schon entschieden sein. Ein Termin am Dienstag deutet darauf hin.

Die Gerüchteküche brodelt: Wer wird Nachfolger von Goran Djuricin als Trainer bei Rapid? Fan-Liebling Didi Kühbauer gilt als Favorit, LASK-Coach Oliver Glasner sagte gestern via "Sky" ab. Kehrt Peter Pacult nach Hütteldorf zurück? Gibt es eine Sensation mit Peter Stöger, oder eine interne Lösung mit Josef Hickersberger? Der neue Coach könnte jedenfalls schon feststehen. Darauf deutet zumindest ein Termin am Dienstag hin.

Presse einberufen



Denn Rapid hat für Dienstag, 13 Uhr (live ORF Sport +) eine Pressekonferenz angesetzt. Alles deutet darauf hin, dass da der neue Trainer präsentiert wird. "Es wird jemand sein, der mit dieser speziellen Situation in Wien und mit diesem sensiblen, intelligenten Team umgehen kann", kündigt Sportchef Fredy Bickel an.

Betreuer im Einsatz

Tatsache ist: Bis ein neuer Coach gefunden ist, leiten Martin "Butre" Bernhard und Thomas Hickersberger das Training. Am Montag wird bei der Präsidiumssitzung die weitere Vorgehensweise besprochen. Oder einfach nur der neue Coach abgenickt. (heute.at)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsSport-TippsFussballBundesligaSK Rapid WienGoran Djuricin

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen