Hat Sarah Lombardi heimlich geheiratet?

Privat glücklich, beruflich erfolgreich: Sarah Lombardi
Privat glücklich, beruflich erfolgreich: Sarah LombardiSony Music / Marvin Stroter
Hat sie - oder hat sie nicht? Im "Heute"-Interview spricht Sarah Lombardi offen über Hochzeitsgerüchte, die Liebe und ihr neues Album "Im Augenblick".

Schon eine "Wifey" - also eine Ehefrau? Weil die Sängerin eine Jeansjacke mit dieser Aufschrift getragen hat (siehe Foto unten), glauben derzeit viele Fans, dass heimlich geheiratet wurde. Wir haben nachgefragt! Außerdem plauderten wir mit Sarah Lombardi über ihr neues Album "Im Augenblick", auf dem sich bezeichnenderweise so ziemlich jede Zeile um das Thema Liebe dreht.

"Verliebt sein ist so ein wunderbares Gefühl"

"Die Liebe ist etwas so Schönes, jeder beschäftigt sich gerne damit und jeder weiß, wie sie sich anfühlt", erklärt uns die 28-Jährige am Telefon. Doch wenn man sich ihr aktuelles Album anhört, glaubt man, die Liebe nicht nur zu fühlen, sondern auch zu hören. Exemplarisch picken wir uns dazu einfach die aktuelle Single "Love is Love" mit dem eingängigen Haddaway-Refrain heraus, sowie "Zoom" oder "Verliebt".

Apropos: "Verliebtsein ist so ein wunderbares Gefühl, wenn man die ganze Welt um sich herum vergisst, sich komplett in diesem Augenblick fallen lassen kann ... Das Schöne an der Liebe ist, dass Alltagsprobleme plötzlich uninteressant werden oder dass man gar nicht mehr mitbekommt, was um einen herum passiert, einfach den Moment genießt", erzählt uns Sarah. Ob sie da aus dem eigenen Nähkästchen plaudert?

Haben sie es getan?

Seitdem sich Sarah mit ihrem Herzbuben, dem Fußballer Julian Büscher, höchst romantisch auf den Malediven verlobt hat, schwebt sie auf Wolke 7. Doch die Frage, welche die meisten Fans derzeit beschäftigt, ist: Haben sie - oder haben sie nicht - heimlich geheiratet? Durch Corona bedingt wurde die große Traumhochzeit, auf der sogar ihr Ex Pietro Lombardi eine wichtige Rolle übernehmen sollte ("Heute" hat berichtet), ja bislang stets verschoben.

Doch jüngst ließ Sarah mit einer Bemerkung aufhorchen, erst mal nicht so groß zu heiraten, sondern nur standesamtlich. Was ist also dran an den "Wifey"-Gerüchten? Darf man gratulieren? Sarah lacht: "Ich habe die Jacke schon länger, das hat nichts damit zu tun". Mehr konnten wir ihr im "Heute"-Interview dazu auch nicht entlocken. Wann sie ihrem Julian also das Ja-Wort gibt, bleibt vorerst weiterhin geheim.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob, slo Time| Akt:
SchlagerPietro LombardiSarah LombardiHochzeitVerlobungInstagramAlbumSony

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen