Das ist der wahre Grund

Herzogin Meghan: "Warum ich Harry geheiratet habe?"

Gegner von Meghan sind sich sicher, ihre Liebe zu Prinz Harry ist nicht echt, sondern kalkuliert. Das sagt die Ex-Schauspielerin jetzt über ihn.

Heute Entertainment
Herzogin Meghan: "Warum ich Harry geheiratet habe?"
Meghan spricht in Nigeria über ihre Liebe zu Harry.
Sunday Alamba / AP / picturedesk.com

Im Zuge ihres dreitägigen Nigeria-Trips haben Herzogin Meghan (42) und Prinz Harry (39) sich von ihrer offenen Seite gezeigt. So erklärte die ehemalige "Suits"-Darstellerin bei einem Auftritt sogar emotional, sie würde ihre beiden Kinder vermissen. Ähnlich privat sprach sie auch öffentlich über ihren Ehemann.

Meghan schwärmt von Harry

Während ihrer Reise besuchten die Sussexes unter anderem die "Lightway Academy", eine Schule in Nigeria. Der Prinz versuchte dabei den Kindern vor Ort Mut zu machen, psychische Probleme anzusprechen und einander zu helfen.

"Wenn du siehst, dass dein Freund oder deine Freundin in der Klasse nicht lächelt, was wirst du dann tun?", wollte er seine jungen Zuhörer zu einem Miteinander motivieren. "Wirst du nachsehen? Wirst du fragen, ob es demjenigen gut geht? Denn es ist in Ordnung, wenn es einem mal nicht gut geht. Das ist keine Schande."

Sein soziales Engagement kam besonders bei seiner Ehefrau gut an. Während für den Briten applaudiert wurde, schaute sie ihm verliebt mit einem breiten Strahlen entgegen. "Versteht ihr jetzt, warum ich ihn geheiratet habe?", fragte sie dann die Anwesenden. "Er ist so klug. Und so inspirierend, weil er die Wahrheit sagt."

BILDSTRECKE: Meghan und Harry in Nigeria 2024

1/11
Gehe zur Galerie
    Prinz Harry und Herzogin Meghan landeten am 10. Mai 2024 um fünf Uhr morgens am Flughafen in Abuja, Nigeria, nach einem Linienflug mit British Airways. Dann besuchten sie die Lightway Academy, eine Schule.
    Prinz Harry und Herzogin Meghan landeten am 10. Mai 2024 um fünf Uhr morgens am Flughafen in Abuja, Nigeria, nach einem Linienflug mit British Airways. Dann besuchten sie die Lightway Academy, eine Schule.
    REUTERS/Akintunde Akinleye

    Öffentliche Liebe

    Die beiden sind seit 2018 verheiratet und haben zwei Kinder gemeinsam. Ihre Liebe verstecken sie nicht. Obwohl es für Royals eigentlich untypisch ist, zeigen sie bei öffentlichen Terminen Zuneigung füreinander, halten Hände oder küssen sich. Intime Einblicke in ihr gemeinsames Leben gab es unter anderem in ihrer Netflix-Doku "Harry & Meghan".

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/169
    Gehe zur Galerie
      Camila Cabello rockt immer noch ihre blonde Mähne. Diesmal im sexy Metallic-Bikini.
      Camila Cabello rockt immer noch ihre blonde Mähne. Diesmal im sexy Metallic-Bikini.
      instagram/camila_cabello

      Auf den Punkt gebracht

      • Herzogin Meghan hat bei einem Auftritt in Nigeria ihre Liebe zu Prinz Harry betont und erklärt, dass er klug und inspirierend sei, weil er die Wahrheit sage
      • Während eines Besuchs an einer Schule in Nigeria zeigte sich das Paar von seiner offenen Seite und betonte ihre Zuneigung zueinander, was bei den Anwesenden gut ankam
      red
      Akt.
      An der Unterhaltung teilnehmen