Wirtschaft

Hier ging Shell-Tankstellen am Wochenende Benzin aus

Neben Deutschland hatte am Wochenende auch Luxemburg mit einer Sprit-Knappheit zu kämpfen. Betroffen waren Tankstellen des Betreibers Shell.

Teilen
Neben Deutschland hatte am Wochenende auch Luxemburg mit einer Sprit-Knappheit zu kämpfen. (Symbolbild)
Neben Deutschland hatte am Wochenende auch Luxemburg mit einer Sprit-Knappheit zu kämpfen. (Symbolbild)
Harald Tittel / dpa / picturedesk.com

Wie bereits berichtet, hat der Benzin-Mangel, langsam aber sicher, immer drastischere Folgen. Nachdem Großbritannien zuletzt mit Benzin-Knappheit zu kämpfen hatte, berichtete nun auch die "Bild" über erste Engpässe an deutschen Tankstellen. Betroffen ist das Bundesland Baden-Württemberg. Dort bekommen einige Tankstellen zur Zeit nicht mehr genug Benzin geliefert. 

Aufgrund eines Versorgungsproblems ging auch dem Shell-Depot im luxemburgischen Bartringen, das per Zug aus Deutschland beliefert wird, am Wochenende das Benzin aus.

Nur Reserven verfügbar

Einzig und allein die sogenannte "strategische Reserve", aus der nur aufgrund eines Regierungsabkommens geschöpft werden darf, blieb verfügbar.

Medienberichten zufolge führte dies in weiterer Folge zu Problemen bei der Versorgung der Tankstellen – einige konnten am Allerheiligen-Wochenende zwischen Samstag und Montagmorgen kein Benzin verkaufen.

Die meisten Shell-Tankstellen konnten das Wochenende aber gerade noch mit den eigenen Vorräten überbrücken.

1/81
Gehe zur Galerie
    <strong>19.06.2024: Vignette abgelaufen! 360 Euro Strafe in nur zehn Tagen.</strong> "Kilometerfresser" Hannes N. ärgert sich über gleich drei Asfinag-Pönalen wegen einer abgelaufenen Vignette – <a data-li-document-ref="120042795" href="https://www.heute.at/s/vignette-abgelaufen-360-euro-strafe-in-nur-zehn-tagen-120042795">innerhalb kürzester Zeit &gt;&gt;&gt;</a>
    19.06.2024: Vignette abgelaufen! 360 Euro Strafe in nur zehn Tagen. "Kilometerfresser" Hannes N. ärgert sich über gleich drei Asfinag-Pönalen wegen einer abgelaufenen Vignette – innerhalb kürzester Zeit >>>
    Getty Images / ASFINAG ("Heute"-Collage)