Hier soll der Corona-Ausweis noch im Februar kommen

Israel kündigte an, "Grüne Ausweise" für Geimpfte noch in diesem Monat auszugeben.
Israel kündigte an, "Grüne Ausweise" für Geimpfte noch in diesem Monat auszugeben.Eibner / EXPA / picturedesk.com (Symbolbild)
Israel kündigte an, "Grüne Ausweise" für Geimpfte noch in diesem Monat auszugeben.

Israel hat beim Impfen ein erstaunliches Tempo hingelegt. Nun kündigte das Land an, "Grüne Ausweise"  für Geimpfte noch in diesem Monat auszugeben - und zwar ab dem 23. Februar. Das sagte Gesundheitsminister Juli Edelstein am Mittwoch gegenüber dem Nachrichtenportal "ynet". Der Zweck der Impfausweises soll laut dem Bericht sein, Geimpften den Zugang zu gewissen Hotels, Fitnessstudios und anderen Freizeiteinrichtungen zu erlauben. Auch Genesene, bei denen von einer Immunisierung ausgegangen wird, sollen ihn erhalten.

Zudem plant die israelische Regierung, eine App auf den Markt bringen, in der die Impfung bzw. die Genesung von einer Corona-Infektion dokumentiert werden. Zusätzlich dazu sollen in der App ebenfalls Testergebnisse für 72 Stunden hinterlegt werden, so dass auch über diesen Weg Lockerungen von den Corona-Regeln wahrgenommen werden können, heißt es laut dem Bericht weiter.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sm Time| Akt:
CoronavirusCorona-ImpfungIsrael

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen