Hirscher siegte überlegen, Herzog nur hauchdünn

Vanessa Herzog und Marcel Hirscher
Vanessa Herzog und Marcel HirscherBild: GEPA-pictures.com
Marcel Hirscher und Vanessa Herzog sind Österreichs Sportler des Jahres. Während das Ergebnis bei den Herren klar ausfiel, wurde es bei den Damen ziemlich eng.
Ski-Superstar Marcel Hirscher war auch 2019 nicht für die Konkurrenz zu biegen. Der Salzburger bekam insgesamt 1185 Punkte, fast 300 Punkte dahinter folgte Dominic Thiem auf Platz zwei.

1. Marcel Hirscher: 1185

2. Dominic Thiem: 895

3. Lukas Weißhaidinger: 616

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. 4. Bernd Wiesberger: 379

5. Jakob Pöltl: 148




Eisschnellläuferin Vanessa Herzog setzte sich mit 1104 Gesamtpunkten nur um 190 Zähler gegen Leichathletin Verena Preiner durch.

1. Vanessa Herzog: 1104

2. Verena Preiner: 991

3. Nici Schmidhofer: 578

4. Claudia Riegler: 315

5. Janine Flock: 293


Bei den Mannschaften gab es keine Diskussion über den Sieger: Red Bull Salzburg setzte sich klar gegen das ÖFB-Nationalteam durch.

1. RB Salzburg: 1128

2. ÖFB-Team: 488

3. LASK: 470

4. Wolfsberger AC: 280

5. Raider Tirol: 229



Nav-Account heute.at Time| Akt:
SportWintersport

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen