Holland will an Spanien Revanche für 2010 nehmen

Bild: EPA/TOLGA BOZOGLU
Am 11. Juli 2010 schoss Andrés Iniesta (li.) Spanien gegen Holland zum ersten WM-Titel. Am Freitag kommt es in Salvador (Bra) im Auftaktmatch der Gruppe B zur Neuauflage des Superhits.


"Es wird erneut ein enges Spiel", prophezeit Iniesta. Während die Spanier auf ihren bewährten Kurzpass- Stil vertrauen, versucht es die "Elftal" mit einem neu einstudierten 5-3-2-System. "Eine Todsünde", poltert Ex- Austria-Coach Arie Haan. "Holland ist seit 1974 für seine offensive Ausrichtung bekannt, jetzt wird das zum Fenster rausgeworfen." Die Spanier zeigen dennoch Respekt. "Robben, Sneijder und Van Persie sind von Weltformat", warnt Javi Martinez.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen