Holztransporter kippt um – Totalsperre auf der A2

Stau auf der Autobahn. Symbolbild. 
Stau auf der Autobahn. Symbolbild. Bild: Fotolia
Am Dienstag musste die Südautobahn bei Hartberg-Fürstenfeld wegen eines Verkehrsunfalls für den gesamten Verkehr gesperrt werden. 

Wegen eines umgekippten Holztransporters musste die Südautobahn (A2) bei Pinggau am Dienstag für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Wie die Polizei in einer Aussendung berichtet, erlitt der Lenker des Lkw bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades.

Verkehr für mehrere Stunden gesperrt

Der 25-jährige Lenker aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag fuhr gegen 13:00 Uhr mit dem mit Rundholz beladenen Sattelkraftfahrzeug auf der A2 in Richtung Wien. Aus ungeklärter Ursache stürzte das Fahrzeug bei Straßenkilometer 95,25 auf der Fahrbahn um und blockierte beide Fahrstreifen.

Der nicht alkoholisierte Lenker wurde nach Erstversorgung auf der Unfallstelle vom Notarzthubschrauber Christophorus 16 in das UKH Oberwart geflogen. Die A2 musste in Fahrtrichtung Wien bis 16:45 Uhr zur Gänze gesperrt werden. Der Verkehr wurde über Bundesstraßen umgeleitet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
PinggauHartberg-FürstenfeldSteiermarkLPD SteiermarkPolizeiPolizeieinsatzRettungRettungseinsatzFeuerwehrFeuerwehreinsatzVerkehrsunfallStraßenverkehr

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen