Horror-Crash bei NASCAR-Rennen in Daytona

Ein Horror-Crash ereignete sich beim Sprintrennen der NASCAR-Serie in Daytona. Austin Dillon war mit seinem Wagen abgeflogen und in den Fangzäunen gelandet, anschließend auf dem Dach liegen geblieben. Dillon konnte sich selbst aus dem Wrack befreien. Bei dem Horror-Unfall wurden auch vier Zuschauer. Einer musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein Horror-Crash ereignete sich beim "Sprint Cup" der NASCAR-Serie in Daytona. Austin Dillon war mit seinem Wagen abgeflogen und in den Fangzäunen gelandet, anschließend auf dem Dach liegen geblieben. Dillon konnte sich selbst aus dem Wrack befreien. Bei dem Horror-Unfall wurden auch vier Zuschauer verletzt. Einer musste ins Krankenhaus gebracht werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen