Hundefutter-Werbespot für Hund und Mensch

Eine Tierfutterlinie bringt zur Einführung ihres neuen Hundefutters einen Spot ins Fernsehen, der nicht nur Menschen ansprechen soll. Ein Hochfrequenzton soll auch den Hund aufmerksam machen.

Am Sonntag hat eine Fernsehwerbung in Österreich Weltpremiere, wie es sie bis jetzt noch nicht gab. Die Tierfuttermarke "Purina" hat den Spot mit einem Ton unterlegt, den nur Tiere hören können. Die Frequenz ist so hoch, dass sie für das menschliche Gehör fast nicht wahrnehmbar ist. Hunde hingegen haben kein Problem damit ihn zu hören. Es wird wohl davon ausgegangen, dass das Tier auf die Werbung reagiert und so das Herrchen dazu animiert die Marke zu kaufen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen