Hunderl versteckt sich vor Herrchen im Garten

"Tasha, wo bist du?", ruft ein Mann in den Garten hinaus. Der Hund hat allerdings nicht vor nach Hause zu gehen und versteckt sich.

Ein Video sorgt derzeit für Lacher im Internet. Darin zu sehen ist zunächst nur eine große Vase in einem Garten. Als ein Mann die Tür aufmacht und nach seinem Hund Tasha ruft, passiert zunächst nichts.

Erst als er die Tür schließt streckt das Hunderl seinen Kopf hinaus. Offensichtlich hat Tasha keine Lust nach Hause zu gehen und bleibt lieber an der frischen Luft. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
VideospielTimeoutPro-Hund Initiative

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen