Ibrahimovic lässt sich für Duell mit ÖFB hinbiegen

Österreichs EM-Qualifikationsgegner Schweden (Montag, ab 20.15 Uhr im Live-Ticker) ist bereits in Wien und hat am Sonntag das Abschlusstraining im Ernst-Happel-Stadion bestritten. Alle Augen waren dabei auf Superstar Zlatan Ibrahimovic gerichtet.

Österreichs EM-Qualifikationsgegner Schweden ist bereits in Wien und hat am Sonntag das Abschlusstraining im Ernst-Happel-Stadion bestritten. Alle Augen waren dabei auf Superstar Zlatan Ibrahimovic gerichtet.

Der Stürmer von Paris Saint-Germain wird gegen Österreich sein 100. Länderspiel für Schweden bestreiten. Lange Zeit stand hinter dem Einsatz Ibrahimovic ein Fragezeichen. Im bewies der 32-Jährige aber mit einem Doppelpack, dass er voll fit ist.

Ibrahimovic sieht vor dem keinen Favoriten. "Österreich zählt genauso wie wir zu den Favoriten, es wird nicht leicht", glaubt der Schwede.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen