Ikone Lampard trainiert ab sofort Österreich-Legionär

Englands lebende Fußball-Legende Frank Lampard übernimmt das Training bei Zweitligist Derby County. Andreas Weimann tanzt jetzt nach seiner Pfeife.

Frank Lampard ist der neue Trainer von Derby County. Der 39-Jährige, der 429 Ligaspiele für Chelsea absolvierte und dabei drei Meistertitel feierte, erhält beim Verein von ÖFB-Legionär Andreas Weimann einen Zweijahresvertrag und soll den Traditionsklub wieder zurück in die Premier League führen.

"Ich weiß, dass es nicht leicht wird", erklärt Lampard beim seinem Amtsantritt beim zweimaligen englischen Meister (1972, 1975). "Ein Fußballteam zu leiten ist nie leicht - aber ich freue mich sehr auf die Herausforderung, die vor mir liegt."

Terry schmeißt bei Aston Villa hin



John Terry, Lampards langjähriger Weggefährte bei Chelsea und der englischen Nationalmannschaft, beendet hingegen sein Spieler-Engagement bei Aston Villa. Er hatte zuletzt mit dem Klub den Aufstieg in die Premier League in den Play-offs verpasst. In Sachen Karriere-Ende gibt sich der 37-Jährige aber noch bedeckt...

(red.)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bank of EnglandGood NewsSport-TippsFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen