Imagine Dragons nebeln Stadion mit Pyro ein

Die Imagine Dragons rockten vor dem Champions-League-Finale
Die Imagine Dragons rockten vor dem Champions-League-FinaleBild: picturedesk.com/APA
Die Eröffnung des Champions-League-Finales übernahmen heuer die Imagine Dragons. Mit viel Pyro und Feuer wurde vor dem Spiel eingeheizt.

Flammenwerfer, riesige Trommeln und Pyro-Fackeln - die Imagine Dragons brannten vor dem Champions-League-Finale in Madrid ein Hit-Feuerwerk ab. Die US-Rockband lieferte ein Best-of ihrer Hits bevor Tottenham und Liverpool die große Bühne betraten.

Die Gruppe aus Las Vegas ließ es sich nicht nehmen im Wanda Metropolitano live zu performen. Die große Show kam bei den 63.000 gemischt an. Viele applaudierten, die anderen wollten lieber schon Fußball sehen.

"Radioactive", "Believer", "Thunder" und "Top of the World" trällerte Sänger Dan Reynolds ins Mikrophon. Dann war aber Zeit für das größte Spiel des Jahres!

(pip)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen