Iniesta soll Teamkollege von Podolski werden

Andres Iniesta soll Teamkollege von Lukas Podolski werden
Andres Iniesta soll Teamkollege von Lukas Podolski werdenBild: imago sportfotodienst
Klub-Legende Andres Iniesta wird den FC Barcelona mit Saisonende verlassen. Den bald 34-Jährigen zieht es nach Fernost. Aber nicht nach China!

Nach 22 Jahren nimmt Andres Iniesta im Sommer Abschied vom FC Barcelona. Den bald 34-Jährigen zieht es nach Asien. Allerdings nicht nach China, wie zuerst kolportiert wurde.

Der chinesische Klub Chongqing Lifan gab bekannt, mit dem spanischen Mittelfeld-Strategen lediglich eine kommerzielle Partnerschaft zu starten. Diese könnte möglicherweise das Weingut des Fußballers umfassen. Iniesta vertreibt Wein unter der Marke "Botega Iniesta". Ein Engagement beim aktuell 13. der chinesischen Super League ist kein Thema.

Klub-Kollege von Podolski

Stattdessen steht wohl ein Wechsel nach Japan bevor. Iniesta soll bei Vissel Kobe anheuern, dort Teamkollege des deutschen Ex-Teamspielers Lukas Podolski werden. Laut Cadena SER erhält die Barca-Legende einen Dreijahresvertrag mit einem Gehalt von 25 Millionen Euro pro Saison.

Der japanische Klub steht im Besitz des Onlinehändlers Rakuten. Das japanische Unternehmen ist auch Trikotsponsor des FC Barcelona. Iniesta hatte stets erklärt, zu einem Klub zu wechseln, mit dem er nicht auf Barca treffen kann. Mit den Katalanen holte Iniesta insgesamt 32 Titel. (wem)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussballFC Barcelona

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen