Irland: Nächster ÖFB-Quali-Gegner mit Test-Pleite

Bild: imago sportfotodienst (imago sportfotodienst)

Österreichs nächster WM-Quali-Gegner Irland verlor sein Testspiel gegen Island am Dienstag mit 0:1. Die Niederlande kassierten gegen Italien die nächste Pleite.

Österreichs nächster am Dienstag mit 0:1. Die Niederlande kassierten gegen Italien die nächste Pleite.

Irland geriet zuhause schon in Minute 21 durch Hördur Björvin Magnússon in Rückstand. Der Treffer sollte sich als späteres Goldtor herausstellen, es blieb beim 0:1.

Die Niederlande erwischten gegen Italien eigentlich einen guten Start. Durch ein Eigentor von Alessio Romagnoli geriet Italien auswärts in Rückstand, durch Tore von Eder und Leonardo Bonucci holten die Gäste aber noch den Sieg.

Frankreich musste sich Spanien 0:2 geschlagen geben. Die Tore erzielten David Silva und Gerard Deulofeu. Schweden machte gegen Portugal einen 0:2 Rückstand wett und siegte mit 3:2. Cristiano Ronaldo und ein Eigentor durch Andreas Granqvist hatten für die frühe Führung gesorgt. Viktor Claesson glich mit seinem Doppelpack aus, Joao Cancelos Eigentor brachte Schweden den Sieg ein.
 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen