Jetzt fix! Glasner wechselt nach Wolfsburg

Oliver Glasner wechselt in die deutsche Bundesliga.
Oliver Glasner wechselt in die deutsche Bundesliga.Bild: GEPA-pictures.com
Viele Wochen wurde bereits darüber spekuliert, jetzt ist es fix! Am Dienstag verkündete Noch-LASK-Coach Oliver Glasner seinen Wechsel zu Wolfsburg.
Um 12 Uhr Mittag hatte der LASK am Dienstag in der TGW-Arena eine Pressekonferenz einberufen.

Am Programmpunkt stand die übliche Vorschau auf das morgige (19 Uhr) Duell gegen Sturm Graz. Im Mittelpunkt stand aber gleich zu Beginn die Zukunft von Trainer Oliver Glasner.

Entgegen den Ankündigungen nahm auch Präsident Siegmund Gruber auf dem Podium Platz.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Um exakt 12.15 Uhr folgte dann die Meldung, auf die alle bereits warteten. Schon seit Wochen wurde über den Wechsel von Trainer Oliver Glasner in die deutsche Bundesliga spekuliert. Jetzt ist es fix!

Der 44-Jährige wechselt zum VfL Wolfsburg. Er wird dort ab 1. Juli 2019 arbeiten. Dort spielt mit Keeper Pavao Pervan bereits ein Ex-LASK-Kicker.

Der Schritt in die Bundesliga sei "eine große Herausforderung auf die ich mich sehr freue und der ich mich sehr gerne stelle", betont Glasner.





(mip)

Nav-AccountCreated with Sketch. mip TimeCreated with Sketch.| Akt:
LinzNewsOberösterreichFußballBundesliga

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren