Tennis-Ass Thiem feiert Auftaktsieg in Barcelona

Gelungener Auftakt für Dominic Thiem! Österreichs Tennis-Ass hatte beim ATP-Turnier in Barcelona mit Diego Schwartzman kaum Probleme.
Starker Start von Dominic Thiem beim ATP-Turnier von Barcelona! Österreichs Tennis-Ass feierte im Zweitrunden-Spiel gegen Diego Schwartzman einen souveränen Sieg – 6:3, 6:3. Nächster Gegner im Achtelfinale ist der Spanier Jaume Munar.

Die Nummer fünf der Weltrangliste legte gegen den Argentinier einen wahren Blitzstart hin. Thiem gelang im ersten Satz das frühe Break, er zog auf 3:0 davon. Dann aber ein kleiner Hänger, Schwartzman kämpfte sich auf 3:3 heran. Doch Thiem fand wieder in die Spur, breakte erneut und entschied den ersten Satz mit 6:3 für sich.

Im zweiten Durchgang bekamen die Zuschauer auf der "Pista Rafa Nadal" zahlreiche Breaks zu sehen. Erst stellte Thiem auf 2:1, dann lieferte Schwartzman das Re-Break zum 2:2. Thiem breakte erneut, legte auch gleich das 4:2 nach, stellte auf 5:2 – kassierte dann aber ein weiteres Break zum 5:3. Doch der Niederösterreicher ließ sich die Partie nicht nehmen und verwertete in 1:27 Stunden den ersten Matchball – natürlich mit einem Break.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
BarcelonaNewsSportTennisATP-TurnierATPDominic Thiem

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren