Jetzt spricht Queen über Interview von Meghan & Harry

Queen Elizabeth II.
Queen Elizabeth II.Photo Press Service
Die britische Monarchin hat ihr Schweigen gebrochen. In einem ersten Statement äußert sie sich zu den Vorwürfen von Herzogin Meghan und Prinz Harry.

Nach dem Enthüllungs-Interview von Herzogin Meghan (39) und Prinz Harry (36) zu Wochenbeginn, erwartete die Öffentlichkeit mit Spannung  eine Stellungnahme aus dem britischen Königpalast. Nun hat das Warten ein Ende: Queen Elizabeth II. (94) hat persönlich ein Statement abgegeben.

Queen äußert sich zu Meghans Vorwürfen

"Es betrübt uns, das volle Ausmaß zu erfahren, wie herausfordernd die letzten Jahre für Harry und Meghan gewesen sind", erklärt die Monarchin in einer Mitteilung aus dem Buckingham Palace. Herzogin Meghan hatte vor laufenden Kameras im Gespräch mit Oprah Winfrey (67) erzählt, wie sehr ihr das Verhalten der Königsfamilie zu schaffen machte und dass sie deshalb sogar daran dachte, sich das Leben zu nehmen.

Suizidgedanken? Holen Sie sich Hilfe, es gibt sie.

In der Regel berichten wir nicht über Selbsttötungen - außer, Suizide erfahren durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit.

Wenn Sie unter Selbstmord-Gedanken oder Depressionen leiden, dann kontaktieren Sie die Telefonseelsorge unter der Nummer 142
täglich 0-24 Uhr

Queen will "Erinnerungen im Privaten" ansprechen

Alle angesprochenen Themen, aber vor allem Meghans Rassimus-Vorwurf, seien "äußerst besorgniserregend", so die Queen. Laut Meghan hätte ein hochrangiges Mitglied der Königsfamilie noch vor der Geburt ihres Sohnes Archie (1) gerätselt, wie dunkel seine Hautfarbe sein könnte. 

Mehr lesen: Star-Moderator schmeißt nach Meghan-Kritik live im TV hin und kündigt

"Auch wenn manche Erinnerungen unterschiedlich sein können, werden sie dennoch sehr ernst genommen", so die Königin und fügt hinzu, dass diese Erinnerungen "von der Familie im Privaten angesprochen werden". Abschließend stellt sie klar, dass Meghan, Harry sowie auch Archie für immer "geliebte Mitglieder der Familie" bleiben werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Queen Elizabeth II.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen