John Cena: "Wrestling-Zeit ist für mich vorbei!"

Verabschiedet sich WWE-Superstar John Cena endgültig vom Wrestling-Business? Der 42-Jährige deutet einen Abgang jedenfalls an.
Wrestling-Fans müssen jetzt ganz stark sein! WWE-Superstar John Cena wird wohl nicht mehr aktiv in den Ring zurückkehren. "Meine Zeit ist vorbei", lässt der 42-Jährige aufhorchen.

Alles nur ein Täuschungsmanöver? Nein! "Mir geht das Wrestling nicht auf die Nerven, aber man muss eben realistisch sein. Viele Leute im Business wollen so lange wie möglich im Ring stehen und schaden sich damit selbst", so der 16-fache World-Champion, der sich den Rekord mit Ric Flair teilt.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Viele Fans dachten, dass Cena sich noch einmal einen Gürtel umhängen wird, um alleiniger Rekordhalter zu werden, doch: "Ich will einen bleibenden Eindruck hinterlassen und nicht auf Biegen und Brechen die Kuh bis zum Ende melken!"

War sein Auftritt bei Wrestlemania 35, als er Elias vermöbelte, schon sein Abschied von der WWE? Cena ist derzeit viel in Hollywood aktiv, für viele aktuelle Wrestler ist Cena ein absolutes Vorbild.

So auch für den aktuellen Universal-Champion Seth Rollins: "Er war und ist ein Mentor für mich. Er hat uns alle über die Jahre hinweg mit seiner Erfahrung viel weitergeholfen."

(pip)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportWrestling

CommentCreated with Sketch.Kommentieren