Journalistin zieht sich nach Aufstieg ihres Lieblingsklubs aus

Alejandra Omana Ruiz ist glühender Fan des kolumbianischen Fußballklubs Deportivo Cucuta. Dem Aufstieg des Klubs und einer Wette haben wir es zu verdanken, dass sich die sexy Journalistin in einem Video auszieht.
Als Cucuta gegen Saisonende um den Aufstieg in die oberste Spielklasse kämpft, ließ sich die Kolumbianerin zu einer Wette hinreißen. Sollte der Verein die Sensation schaffen, müsse sie öffentlich blank ziehen.

Der Klub stieg tatsächlich auf und Ruiz löste ihre Wettschulden ein. Sie zierte nackt das Cover des Magazins "Soho" und zugleich wurde ein erotisches Video von der Journalistin gedreht. Falls Sie sich fragen sollten, was sie auf ihren Bauch geschrieben hat - #Cucutaasciende bedeutet soviel wie "Cucuta aufgestiegen".

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen