Sport

Jung-Bullen schmeißen Manchester City raus

Heute Redaktion
Teilen
Picture
Bild: GEPA pictures

Der Nachwuchs des österreichischen Meisters Red Bull Salzburg steht im Achtelfinale der UEFA Youth League. Die Jung-Bullen kickten die Talente von ManCity aus dem Bewerb.

Der Nachwuchs des österreichischen Meisters aus dem Bewerb.

Die Salzburger setzten sich dabei in einem dramatischen Fight erst im Elfmeterschießen durch. Nach der frühen Führung durch Hannes Wolf konnten die Gäste vor 1.890 Fans ausgleichen. Im Elfern entschied Red Bull das Play-off-Duell für sich. 

Damit spielte sich auch so manches Juwel des Bundesligisten in die Notizblöcke internationaler Top-Scouts. 

 

;