Jürgen Melzer im Achtelfinale in Tokio out

Nachdem dem erfolgreichen Einzug ins Achtelfinale, war für Jürgen Melzer gegen Milos Raonic Endstation. Der 33-jährige Niederösterreicher unterlag am Donnerstag im Achtelfinale dem als Nummer drei gesetzten Kanadier 4:6,3:6.

Der starke Kanadier schlug elf Asse, Jürgen Melzer hingegen glückten nur zwei. Im Viertelfinale trifft Raonic auf Denis Istomin (UZB), der sich gegen den polnischen Qualifikanten Michal Przysiezny knapp mit 6:4 und 7:6(5) durchsetzte.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen