Juwel der U20-WM: Austria verpflichtet Südkoreaner

Die Wiener Austria schlägt auf dem Transfermarkt zu. Aus Südkorea kommt das Mittelfeld-Talent Lee Jin-hyun.

Die Austria holt Verstärkung für das Mittelfeld-Zentrum. Die Veilchen stehen unmittelbar vor der Verpflichtung des Südkoreaners Lee Jin-hyun.

Der 19-Jährige wird heute zum Medizincheck erwartet. Sein Klub Pohang Steelers kündigte den Wechsel zur Austria auf Twitter bereits an.

Mit Lee Jin-hyun sichern sich die Wiener ein großes Talent. Erst im Mai absolvierte er für sein Heimatland vier Spiele bei der U20-WM.

Die Austria reagiert auf eine Lücke im Kader. Hinter Raphael Holzhauser und Tarkan Serbest ist die Personaldecke im Mittelfeld dünn.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsSport-TippsFussballBundesligaFK Austria Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen