Vor dem Abflug nach Malmö

Kaleen gesteht: "Habe mich für den ESC verschuldet"

Abflug! Für Kaleen geht es jetzt nach Schweden. Kurz davor erzählt die Sängerin im Ö3-Interview, dass sie sich verschuldet hat.

Heute Entertainment
Kaleen gesteht: "Habe mich für den ESC verschuldet"
Kaleen stand Ö3 Rede und Antwort.
Hitradio Ö3/Thomas Wunderlich

Bevor es am 28. April für Kaleen (29) nach Malmö zum ESC geht, frühstückte sie noch mit Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl für das große Interview am Sonntag. Ungewöhnlich offen erzählte die österreichische Hoffnung auch darüber, was sie alles für ihre Teilnahme auf sich nahm.

"Ich habe mich für den ESC verschuldet", gibt sie lachend zu, denn: "Es ist eben ein Investment, um international gut aufgestellt zu sein." Unterstützt wird sie in all dem von ihrem Freund Marvin Dietmann, der schon seit Jahren beim ESC tätig ist. Er ist ihr "Superheld", so ihre herzige Liebeserklärung im Radio.

Kaleen will Mama werden

Mit ihm an ihrer Seite stellt sie sich die Zukunft vor: "Ich kann es kaum erwarten, eigene Kinder zu haben." Er ist es auch, der sie nach Malmö begleitet, ihr zur Seite steht.

Kaleen heizt in Wien ein

1/5
Gehe zur Galerie
    Für Kaleen geht es am 28. April nach Malmö
    Für Kaleen geht es am 28. April nach Malmö
    Andreas Tischler / Vienna Press

    Hauptberuflich ist Kaleen übrigens Tänzerin und Choreografin – und deshalb will sie heuer beim ESC zum Tanzen einladen. Mit "We Will Rave" tritt die 29-jährige Oberösterreicherin im zweiten Semifinale am Donnerstag, dem 9. Mai, in Malmö an, um sich für das Finale am Samstag, dem 11. Mai, zu qualifizieren.

    Kaleen und ihr Team gehen das Abenteuer ESC auf jeden Fall hochprofessionell an und überlassen nichts dem Zufall, so arbeitet Kaleen etwa mit einem internationalen Top-Team an Choreografen für den großen Auftritt in Malmö, für Fotos und das Musikvideo zeichnet Starfotograf Rankin verantwortlich.

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/182
    Gehe zur Galerie
      Leni Klum ist mit ihrem Freund Aris im Urlaub und zeigt sich im weißen Bikini.
      Leni Klum ist mit ihrem Freund Aris im Urlaub und zeigt sich im weißen Bikini.
      Instagram/leniklum

      Auf den Punkt gebracht

      • Die österreichische Sängerin Kaleen gesteht vor ihrem Abflug zum Eurovision Song Contest in Malmö, dass sie sich für die Teilnahme verschuldet hat
      • Sie sieht es jedoch als Investition in ihre internationale Karriere und wird von ihrem Freund und ESC-erfahrenen Choreografen Marvin Dietmann unterstützt
      • Kaleen tritt mit dem Song "We Will Rave" an und arbeitet mit einem internationalen Top-Team an Choreografen für ihren Auftritt
      red
      Akt.