Kälte-Keule! Ist Rapids Cup-Spiel sogar in Gefahr?

Die Rekord-Kälte lässt Österreich leiden! Die Cup-Partien werden zur frostigen Angelegenheit. Aber wird bei diesen Temperaturen überhaupt angepfiffen?
Mit der Partie Mattersburg gegen Hartberg (19.30 Uhr) werden am Dienstag die Viertelfinal-Partien im ÖFB-Cup eröffnet. Minus zehn Grad sagt der Wetterbericht voraus, im "offenen" Stadion der Burgenländer werden es aber gefühlte minus 20 Grad sein.

Ist das nicht viel zu kalt für ein Fußball-Match? Nein, sagt das Regelwerk des Österreichischen Fußballbundes. Eine Regelung wie in Deutschland, wo der Schiedsrichter eine Partie bei minus 15 Grad absagen kann, gibt es bei uns nicht. "In Österreich gibt es keine Kältebestimmung mehr", erklärt ÖFB-Pressesprecherin Iris Stöcklmayr. "Die Letztentscheidung liegt ohne Temperaturgrenze beim Schiedsrichter." Immerhin sind in allen Stadien Rasenheizungen eingebaut. Zumindest den Kickern bleibt somit ein gefrorener und kaum bespielbarer Untergrund erspart.

Absage wäre Riesenüberraschung



CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Den Fans auf den Rängen hilft das allerdings nichts. Besonders für alle Rapid-Fans heißt es daher am Mittwoch "ganz dick einpacken". Das Heim-Viertelfinale gegen die SV Ried wird erst ab 20.30 Uhr (live im ORF) über die Bühne gehen. Und zu dieser späten Stunde sinkt das Thermometer nochmals weiter hinab. Eine Absage der Partie steht allerdings nicht im Raum, zu attraktiv ist die "Prime-Time"-Sendezeit im TV. Es wäre eine Riesenüberraschung, wenn Schiedsrichter Markus Hameter die Partie wegen der arktischen Kälte absagt.

Der wärmste Platz im Allianz Stadion wird neben den Räumlichkeiten im Inneren übrigens die Rapid-Bank sein. Trainer Goran Djuricin, seine Betreuer und Spieler werden auf beheizten Sesseln Platz nehmen. Ein Luxus, der den Gästen in der Arena mit purer Absicht verwehrt wird...

Die Viertelfinal-Partien im ÖFB-Cup im Überblick:

Mattersburg – Hartberg: Dienstag, 19.30 Uhr (live ORF Sport +)

Sturm Graz – Wimpassing: Mittwoch, 18 Uhr (live Puls 4)

Red Bull Salzburg – Austria Klagenfurt: Mittwoch, 19.30 Uhr (Livestream auf

Rapid Wien – SV Ried: Mittwoch, 20:30 Uhr (live ORF eins)

(red.)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsSportFußballSK Rapid Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen