Kampl und Soriano verlängern mit RB Salzburg

Bild: GEPA pictures

Fußball-Vizemeister Red Bull Salzburg hat zwei Leistungsträger langfristig an den Verein gebunden. Kapitän und Stürmerstar Jonatan Soriano (27 Jahre) verlängerte seinen Vertrag vorzeitig bis Sommer 2017, der offensive Mittelfeldspieler Kevin Kampl (22) bis 2018. Das bestätigte Salzburgs Sportdirektor Ralf Rangnick unmittelbar vor dem Auftaktspiel der Europa-League-Gruppenphase am Donnerstagabend zu Hause gegen Elfsborg.

Soriano war im Jänner 2012 vom B-Team des FC Barcelona nach Salzburg gewechselt. Der Spanier hat seither 39 Ligatore für die Bullen erzielt, in der laufenden Saison führt er mit acht Treffern die Schützenliste an.

Kampl kam im Vorsommer für kolportierte drei Millionen Euro vom deutschen Zweitligisten VfR Aalen. Der slowenische Internationale hat seither als Spielgestalter überzeugt.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen