Karl Daxbacher wird neuer Trainer bei SKN St. Pölten

Bild: GEPA pictures/ Josef Bollwein

Der SKN St. Pölten hat für die kommende Saison einen neuen Trainer. Karl Daxbacher übernimmt beim Erste-Liga-Klub. Am Mittwoch unterschrieb der ehemalige LASK-Coach einen Vertrag über zwei Jahre.

sind auf Betreuerseite die Weichen für die Zukunft gestellt. So werden Jochen Fallmann und Thomas Nentwich die "Wölfe" bis zum Saisonende betreuen. Daxbacher wird sich aus dem Tagesgeschäft heraushalten, die Mannschaft beobachten und gemeinsam mit Sportdirektor Frenkie Schinkels am Kader für die neue Saison basteln.

Gegenüber "Laola1.at" begründete er dies auch damit, dass er nach der für ihn eine Pause nehmen wollte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen