Karriere-Aus? Hirscher lässt Fans wieder zittern

Marcel Hirscher - alles rätselt über seine Zukunft.
Marcel Hirscher - alles rätselt über seine Zukunft.Bild: GEPA-pictures.com
Marcel Hirscher wollte verkünden, ob er seine Karriere fortsetzen wird. Er ließ den Termin platzen. Jetzt herrscht Rätselraten.
Geht es weiter? Hört er auf? Am 6. August wollte Marcel Hirscher dieses Rätsel bei einem Medientermin in Salzburg lüften. Am Freitag folgte der Knalleffekt. Für seine Fans ist weiterhin Warten und Bangen angesagt.

In einer Mitteilung lud der Ski-Dominator die eingeladenen Journalisten wieder aus. Der Termin ist geplatzt.

"Liebe Medienpartner, wie sich jeder von euch vorstellen kann, ist die Entscheidung über meine Zukunft keine leichte für mich. Soll ich noch eine Weltcup-Saison fahren oder nicht? Ich habe sie noch nicht getroffen und daher bitte ich euch um Verständnis, dass ich unseren gemeinsamen Medientermin verschiebe", schrieb der 30-Jährige mit.

CommentCreated with Sketch.13 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Ein Ersatzdatum gibt es noch nicht. "Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Wir holen den Termin im Spätsommer nach und ich melde mich bei euch, sobald es Neuigkeiten gibt. Alles Beste, Euer Marcel."

Der beste Skifahrer der Welt lässt damit viel Raum für Interpretationen. Schon seit dem Vorjahr denkt er immer wieder über den richtigen Zeitpunkt für das Karriere-Ende nach – auch öffentlich. Der gemeinsame Sohn mit Ehefrau Laura kam letzten Sommer zur Welt.

Der Annaberger gewann zuletzt acht Mal in Folge den Gesamtweltcup. In Pyeongchang kürte er sich 2018 zum doppelten Olympiasieger. Bei Weltmeisterschaften staubte Hirscher schon sieben Mal Gold ab. Weltcupsiege: 67.

(SeK)

Nav-AccountCreated with Sketch. SeK TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportWintersportSki alpinMarcel Hirscher

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema