Kathrin Zettel wird Zweite bei Shiffrin-Machtdemonst...

Bild: GEPA pictures

Mikaela Shiffrin ist im Moment das Maß aller Dinge im Slalom. Nach ihrem Sieg in Kühtai holte sich die US-Amerikanerin auch den Siegerscheck in Zagreb ab. Katrhin Zettel zeigte sich als "Best of the rest" und kam als Zweite ins Ziel. Für Nina Loeseth (NOR) gab es ihren ersten Slalom-Stockerlplatz.

Mikaela Shiffrin ist im Moment das Maß aller Dinge im holte sich die US-Amerikanerin auch den Siegerscheck in Zagreb ab. Kathrin Zettel zeigte sich als "Best of the rest" und kam als Zweite ins Ziel. Der Rückstand auf Siegerin Shiffrin betrug allerdings über 1,5 Sekunden. Für Nina Loeseth (NOR) gab es ihren ersten Slalom-Stockerlplatz.

Die Formkurve von Kathrin Zettel zeigt immer weiter nach oben. "Meine Fahrt ist schwer einzuschätzen und ich musste kämpfen. Aber Hauptsache ich bin schnell. Ich bin froh, dass ich endlich meine Trainingsleistungen umsetzen kann. Ich bin mit dem zweiten Platz sehr glücklich und zufrieden", freute sich Kathrin Zettel über ihren Stockerlplatz.

Shiffrin hat Spaß auf harter Piste

Mikaela Shiffrin fährt im Moment in einer anderen Welt. "Es ist einfach unglaublich. Das ist so ein wunderbarer Hang. Je härter die Piste ist, desto besser bin ich. Es hat einfach extrem Spaß gemacht", strahlte die Siegerin im Ziel. Bei eisigen Pistenverhältnissen hatte die neue Slalom-Queen vor 8.000 Zuschauern die Konkurrenz in die Schranken gewiesen. 

Nina Löseth eroberte als Dritte ihr erstes Podest im Weltcup. Als Zehnte kam Carmen Thalmann ins Ziel und besiegte damit Bernadette Schild (12.) im direkten Duell um die WM-Qualifikation. Michaela Kirchgasser und Nicole Hosp sind ausgeschieden.
Das Endergebnis:

1. Mikaela Shiffrin (USA) 1:56,66  

 2. Kathrin Zettel (AUT) 1:58,34 +01,68  

 3. Nina Löseth (NOR) 1:59,45 +02,79   

 4. Frida Hansdotter (SWE) 1:59,93 +03,27

 5. Tina Maze (SLO) 2:00,16 +03,50

 6. Erin Mielzynski (CAN) 2:00,68 +04,02   

 7. Marie-Michele Gagnon (CAN) 2:01,01 +04,35  

 8. Chiara Costazza (ITA) 2:01,28 +04,62 

 9. Sara Hector (SWE) 2:01,42 +04,76  

10. Carmen Thalmann (AUT) 2:01,65 +04,99   

11. Michelle Gisin (SUI) 2:01,75 +05,09  

12. Bernadette Schild (AUT) 2:01,80 +05,14   

13. Resi Stiegler (USA) 2:01,86 +05,20

14. Federica Brignone (ITA) 2:02,18 +05,52 

15. Irene Curtoni (ITA) 2:02,26 +05,60 

16. Alexandra Daum (AUT) 2:02,32 +05,66 

17. Wendy Holdener (SUI) 2:02,40 +05,74 

18. Nastasia Noens (FRA) 2:02,88 +06,22 

19. Charlotta Säfvenberg (SWE) 2:02,94 +06,28 

20. Mireia Gutierrez (AND) 2:03,06 +06,40 

21. Barbara Wirth (GER) 2:03,42 +06,76 

22. Lena Dürr (GER) 2:04,72 +08,06 

Ausgeschieden im 1. Durchgang u.a.: Eva-Maria Brem, Julia Dygruber, Christina Ager, Nicole Hosp (alle AUT), Emi Hasegawa (JPN), Adeline Baud (FRA), Nathalie Eklund, Emelie Wikström (beide SWE), Christina Geiger (GER)

Ausgeschieden im 2. Durchgang: Michaela Kirchgasser (AUT), Sarka Strachova (CZE), Petra Vlhova (SVK), Maria Pietilä-Holmner (SWE)

Der Live-Ticker zum Nachlesen auf Seite 2:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen