Kein Scherz! Andi Dober in der Bundesliga-Startelf

Andreas Dober läuft am Sonntag zum Bundesliga-Finale für Rapid Wien auf, das verriet Goran Djuricin am Freitag.

Am Sonntag steigt die letzte Runde der Bundesliga-Saison. Für Rapid geht das Seuchenjahr mit einem Heimspiel gegen Abstiegs-Kandidaten SKN St. Pölten zu Ende. Die Wiener richten ihren Fokus aber klar auf das Cupfinale gegen Red Bull Salzburg.

Im Rahmen der Vorstellung des neuen Heim-Trikots ließ Rapid-Coach Goran Djuricin daher am Freitag durchklingen, dass einige Stammkräfte geschont werden. Djuricin überraschte außerdem mit einer ganz besonderen Ankündigung: Andreas Dober wird am Sonntag für Rapid in der Startelf stehen.

Eigentlich wurde der Ur-Rapidler im Jänner für die zweite Mannschaft verpflichtet. "Andi hat so viel geleistet. Für ihn wird es ein Abschiedsspiel gegen seinen Ex-Klub sein", erklärte Djuricin.

Dober stammt aus der Rapid-Jugend und absolvierte insgesamt 178 Spiele für die Kampfmannschaft. Bis zur Winterpause war er bei St. Pölten aktiv.

(SeK)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsSport-TippsFussballBundesligaSK Rapid Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen