Keine Ausreden! Dieses Café zwingt dich zum Arbeiten

Kunden arbeiten an ihren Manuskripten im Manuscript Writing Cafe, das alle jenen gedacht ist, die unter Zeitdruck stehen.
Kunden arbeiten an ihren Manuskripten im Manuscript Writing Cafe, das alle jenen gedacht ist, die unter Zeitdruck stehen.REUTERS
Ein "Anti-Prokrastinations-Café" in Tokio lässt dich erst gehen, wenn du deine Arbeit erledigt hast. Ungewöhnlich, aber der Erfolg gibt ihm recht.

Wer seine To-Dos so lange aufschiebt, bis die Deadline einem die Kehle zuschnürt, kann in Tokio nun in Gesellschaft ähnlich Betroffener arbeiten. Um Ablenkungen im Home Office oder im Büro zu entkommen, verorten sich viele ins Manuscript Writing Cafe. Die Verpflichtung auf ein bestimmtes Schreibziel ist eine Zulassungsvoraussetzung, ebenso wie das Verständnis, dass man auch in einem Anfall von Verärgerung das Café nicht verlassen kann, bevor die anstehende Aufgabe erledigt ist.

Mann kann Miete nicht mehr zahlen – zieht in sein Büro

"Owezahn" is nicht

Das gemütliche Café mit 10 Plätzen bietet unbegrenzten Selbstbedienungs-Nachfüllservice für Tee und Kaffee, Highspeed-WLAN und Docking-Anschlüsse. Begibt sich jemand in die Arbeitsobhut von Café-Besitzer Takuya Kawai, schreibt er sein Arbeitsziel, das erreicht werden muss auf einen Zettel und den Zeitrahmen, in dem es erreicht werden muss. Optional kann man auch nach Fortschrittskontrollen während der Arbeit bitten. "Milde" Kontrollen fragen nur beim abschließenden Bezahlen nach, ob man fertig geworden ist, bei "normalen" wird jede Stunde kontrolliert. Wer "hart" wählt, spürt den stillen Druck der Mitarbeiter, die häufig hinter einem stehen. Takuya Kawai ist Schriftsteller und hofft, dass die strengen Regeln den Leuten helfen, sich zu konzentrieren.

Mit sanftem Druck zum Erfolg

"Das Café ging in den sozialen Medien viral, aber manche finden die Regeln beängstigend", sagt der Cafetier. "Aber eigentlich bin ich nicht hier, um die Leute zu überwachen, sondern um sie zu unterstützen. Das Ergebnis war, dass das, wofür sie einen Tag brauchten, in drei Stunden erledigt war, oder dass Aufgaben, die normalerweise drei Stunden dauern, in einer erledigt wurden." Das Café berechnet 130 Yen (1 Euro) für die ersten 30 Minuten und dann 300 Yen (2,10 Euro) für jede weitere Stunde. 

Tierisch cooler Eisshop im 2D-Look in Wiener City

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp Time| Akt:
ReisenReiseGesundheitTokioGenuss

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen