Keine Blumen, sondern Gleichberechtigung

Muttersein ist manchmal hart - zerrissen zwischen Familie, Anerkennung und Arbeit. Das wünschen sich Mütter zum Muttertag wirklich. Und ein Vater.

Im Zuge der Aktion #Muttertagswunsch wurden Mütter dazu aufgefordert ehrlich Ihre Wünsche zum Muttertag zu äußern. Und nein. Es sind weder Blumen, Pralinen, Gutscheine noch Frühstück ans Bett.

Ruf nach Gleichberechtigung

Es wird deutlich wie zerrissen sich Mütter, auch im 21 Jahrhundert, noch fühlen - zwischen Emanzipation, Familie und Arbeit.

Hier ein Überblick der Wünsche, die Mütter auf Twitter zum Thema veröffentlicht haben. Spoiler: Es gibt sogar einen Vater-Mutterwunsch.

(mp)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsTimeout

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen