Kelly Family trotz Lockdown in Wien unterwegs

Die Kelly Family wurde in Wien gesichtet.
Die Kelly Family wurde in Wien gesichtet.Leserreporter
Die Kelly Family wurde mit ihrem Doppeldecker-Tourbus am Wiener Stephansplatz gesichtet. 

Seit Montag, den 22.11., herrscht österreichweit ein Lockdown. Das heißt: Es gelten strenge Ausgangsbeschränkungen rund um die Uhr. Das Zuhause darf nur aus wenigen Gründen verlassen werden. Handel, Gastronomie und körpernahe Dienstleister sind geschlossen ("Heute" berichtete, HIER gibt's alle Infos).

Findet ihr Wien-Konzert statt?

Zahlreiche Künstler mussten zudem ihre geplanten Konzerte und Veranstaltungen absagen, darunter auch die Kelly Family. Am 4. Dezember hätten sie in der Wiener Stadthalle ihr "Irish Christmas"-Konzert spielen sollen. "Ihr Lieben, heute muss ich euch leider mitteilen, dass die 'Irish Christmas'-Tour abgesagt wird", ließ Angelo Kelly erst kürzliche seine Fans auf Insta wissen.

Kelly Family mit Tourbus in Wien

Umso überraschter war ein "Heute"-Leser, als er die "Kelly Family" trotz Konzert-Absage und Lockdown am Wiener Stephansplatz entdeckte. Die Band war mit ihrem Doppeldecker-Tourbus unterwegs, wie ein Video (siehe unten) zeigt. Jimmy Kelly teilte seinen Fans ebenfalls via Instagram mit, dass er sich gerade in der österreichischen Hauptstadt befindet. Was die Gruppe in Wien macht und wann sie wieder weiterzieht, ist nicht bekannt. 

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Angelo KellyPatricia KellyJoey KellyMaite Kelly

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen