Kleine Rennfahrerin stößt dicken Streckenposten um

Kuriose Szene beim Training für das "Indy 500". Rennfahrerin Simona de Silvestro stößt beim Aussteigen aus ihrem brennenden Boliden einen Streckenposten um.

Kuriose Szene beim Training für das "Indy 500". Rennfahrerin Simona de Silvestro stößt beim Aussteigen aus ihrem brennenden Boliden einen Streckenposten um.

Der Vorfall geschah am Dienstag, der Wagen der Schweizerin fing plötzlich bei voller Fahrt Feuer. Routiniert fuhr De Silvestro an den Streckenrand, wo die Streckenposten bereits mit Feuerlöschern auf sie warteten.

Nachdem das brennende Auto zum Stillstand kam, hüpfte die 26-Jährige hinaus und lief dabei versehentlich in einen herannahenden Streckenposten. Der fiel, obwohl er wohl fast doppelt so viel wie die 68-Kilo-Frau wiegt, sofort um, sie half ihm aber wieder auf.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen