Klopp im Krankenhaus: Sorge um Liverpool-Coach

Bild: imago sportfotodienst
Kulttrainer Jürgen Klopp musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Liverpool-Coach hatte sich bereits beim Training unwohl gefühlt.

Sorgen um Jürgen Klopp. Wie der FC Liverpool mitteilt, befindet sich der Trainer der „Reds" im Krankenhaus. Der Ex-BVB-Coach habe über Beschwerden geklagt und daher beim heutigen Training gefehlt. Bereits am Dienstag soll er sich am Trainingsgelände unwohl gefühlt haben.

Weitere Untersuchungen

Laut seinem Klub handelt es sich um eine "Vorsichtsmaßnahme". Klopp müsse nicht in der Klinik bleiben und soll heute Abend wieder nach Hause dürfen. Allerdings sei es möglich, dass er in den kommenden Tagen noch zu weiteren Untersuchungen müsse.

Einen Grund für den Krankenhaus-Aufenthalt nannte Liverpool nicht.

Hit gegen Arsenal wackelt

Mit seinem Klub steht Klopp in der Champions League vor dem Einzug ins Achtelfinale und in der Liga auf Platz fünf. Als nächstes trifft Liverpool am Samstag (16 Uhr) in der Premier League auf Southampton. Ob Klopp da an der Seitenlinie steht, ist noch unklar.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FC LiverpoolGood NewsSport-TippsFussballFC LiverpoolJürgen Klopp

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen