Kloses Söhne an Schweinegrippe erkrankt

Fans des deutschen Fußball-Nationalteams rätselten zuletzt über das Fernbleiben von Miroslav Klose vom DFB-Trainingslager in Bonn. Nun gab sein Verein Bayern München den Grund dafür bekannt. Der Stürmerstar und seine Familie stehen unter Quarantäne - seine beiden Söhne Noah und Luan sind an der Schweinegrippe erkrankt.

"Wir müssen die Situation abwarten. Joachim Löw wird sich bei Miroslav Klose melden, ob er (am Mittwoch, Anm.) gegen die Elfenbeinküste dabei sein kann", ließ Bayern Münchens Mediendirektor Markus Hörwick Fans des deutschen Torgaranten im Ungewissen. Unklar ist auch, ob Klose bei den für Sonntag angesetzten Trauerfeierlichkeiten zum Tod des deutschen Teamtormanns Robert Enke erscheinen kann.

Unterdessen hat die Schweinegrippe die deutsche Fußballwelt erreicht. Anderson Soares di Oliveira, Teamkollege von Martin Harnik beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf, ist der erste Profifußballer in Deutschland, der an der Schweinegrippe erkrankt ist.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen