Kovac mit Blitz-Comeback bei Arsenal London?

Niko Kovac ist interessiert am Trainer-Job bei Arsenal.
Niko Kovac ist interessiert am Trainer-Job bei Arsenal.Bild: imago sportfotodienst
Niko Kovac könnte nur wenige Wochen nach seinem Rauswurf bei Bayern München ein Comeback auf der Trainerbank geben.
Nur ein Monat nach seinem Aus bei Bayern München könnte Niko Kovac früher als geplant auf die Trainerbank zurückkehren. Der frühere Co-Trainer bei Salzburg hat Kontakt zu Arsenal London aufgenommen, um ein Engagement beim englischen Traditionsverein auszuloten. Das berichtet das Online-Portal "goal.com". Der 48-Jährige soll großes Interesse am Arsenal-Job haben.

Die "Gunners" sind in eine Krise geschlittert, liegen derzeit nur auf Platz elf der Premier League. Montagabend trifft Arsenal auf West Ham. Kovac hat seinen Besuch für dieses Match angekündigt.

Arsenal hatte sich am 29. November von Trainer Unai Emery getrennt. Seitdem betreut der Schwede Freddie Ljungberg als Interimscoach die Mannschaft. Dennoch konnte die Serie von neun Pflichtspielen ohne Sieg bisher nicht beendet werden. So erfolglos war Arsenal seit 1992 nicht mehr.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. mh TimeCreated with Sketch.| Akt:
LondonNewsSportFußballPremier LeagueArsenal London

CommentCreated with Sketch.Kommentieren