Kremser Spital von Patienten als bestes in NÖ bewertet

Die Klinikleitung mit den Stationsleitungen und den ärztlichen Vertretern der am besten bewerteten Stationen.
Die Klinikleitung mit den Stationsleitungen und den ärztlichen Vertretern der am besten bewerteten Stationen.UK Krems
Krems ist das am besten bewertete Klinikum in ganz Niederösterreich. Bei der jährlichen Beurteilung gab es 98,4 von 100 Punkten.

Die Ergebnisse der Patientenbefragung 2020 brachten vor allem für das Universitätsklinikum in Krems erfreuliche Ergebnisse. Kein anderes Spital in Niederösterreich wurde derartig hoch (98,4/100) bewerten. 

„Wir sehen, wie unsere Mitarbeiter täglich ihr Bestes geben und ihr Herzblut in die Versorgung der PatientInnen investieren. Umso mehr freuen wir uns, dass genau dieses Engagement auch wahrgenommen, rückgemeldet und somit auch wertgeschätzt wird.“ freut sich Annette Wachter, Pflegedirektorin des Universitätsklinikum Krems.

In vielen Bereichen an der Spitze

Fünf Stationen hinterließen bei den Patienten besonders guten Eindruck: Die HNO-, die Geburtshilfe-, die Unfallchirurgie-, die Pneumologie-Station sowie die Interne wurden in ihren Kategorien jeweils als beste in Niederösterreich bewertet. 

"Neben den hervorragenden ärztlichen und pflegerischen Leistungen konnte vor allem auch die Struktur- und Prozessqualität die Patienten überzeugen", freut sich Roman Semler, kaufmännischer Direktor des Universitätsklinikum Krems. Lob gab es auch von Landesvize Stephan Pernkopf.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account min Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen